Der eisige Vulkan von Alexander 6ème

vendredi 19 juin 2015
par  M. Schlenk

Der eisige Vulkan

Die Ankunft Als ich aufwachte, sah ich ihn. Riesig stand er vor mir, der größte Vulkan den ich je gesehen habe. ich drehte mich um, um zum Schiff zurück zu schwimmen, doch da sah ich nur das Wrack davon. Aber ich war nicht allein. Ludwig und Holger versuchten mühsam, bis mir zu schwimmen. Wir werden wohnen müssen, schoss es mir durch den Kopf.

Entdeckung der Insel „Ganz schön groß der Vulkan ! Was ?“, meinte Holger „Am besten erkunden wir die Insel, um einen Platz zu finden, der nicht vom Vulkan gefährdet ist.“ Wir gingen den Vulkan entlang durch ein Wald bis wir einen Bach endeckten. Ludwig meinte, wir könnten zur Quelle laufen. „Ich meine vielleicht ist sie auf einem Berg wie die meisten, die ich kenne.“, endete er seinen Satz. Ludwig hatte Recht, denn als wir an der Quelle waren, waren wir auf einem Hügel der geschätzte 10 Meter hoch war. Es war entschieden. Hinterm Berg würden wir unser Lager aufschlagen. Dann schliefen wir ein.

Anpassung ans Inselleben Wir hatten je ein Feuerzeug, ein Taschenmesser und eine Taschenlampe in unseren Rucksäcken. Damit mussten wir auskommen. Wir bauten Baumhäuser mit Ästen und Sehnen. Mit Pech dichteten wir die Dächer. Nach einer Woche hatten wir schon Waffen und Werkzeug z.B. : Faustkeile, Pfeile und Bogen, Speere und so weiter. Wir haben auch eine Höhle gefunden, in der wir Nahrung in Salz tun konnten, damit sie sich besser hält

Ausbruch des Vulkans Am zweiten Montag nach unserer Ankunft verloren wir Ludwig. Um zehn nach neun ging er mit vier Pfeilen und einem Bogen Wölfe jagen. Um halb zehn flossen Lavabäche und eine Grölllawine stürzte sich herab. Der Ausbruch dauerte rund 24 Stunden. Danach gingen wir Ludwigs Leiche suchen. Diese gruben wir ein. Über dem Grab bastelten wir ein Grabstein. Es war ein großer Stein auf dem wir „Ludwig MELCHENBACH 2001-2013“ geritzt haben. Ich darf nicht mehr leben, dachte ich, ich will nicht mehr leben ! Ich nahm mein Rucksack und kletterte den Vulkan hoch.


Documents joints

opendocument text - 51.9 ko
opendocument text - 51.9 ko