Bildergalerie zu Furcht und Elend des Dritten Reiches

mercredi 21 janvier 2015
par  M. Schlenk

Sowohl bei der Vorstellung vor den Lycée-Schülern als auch bei der Abendvorstellung überzeugte das Team durch eine gelungene und pannenfreie Darstellung, die den Zuschauern ein echtes Theatererlebnis bot.Das Lachen blieb einem bei dieser tragisch/komischen Darstellung im Halse stecken, als der Vater und Lehrer anscheinend in der Szene : Der Spitzel mit seiner Angst und seinem Misstrauen selbst vor seinem Sohn nicht Halt macht. Besonders beeindruckend war auch in der Szenen : Die jüdische Frau der lange Monolog von Judith, die als Jüdin aus Deutschland flieht und dort ihren Mann, der sie trotz ihrer Liebe nicht beleitet, zurücklässt.


Portfolio

JPEG - 98.2 ko JPEG - 87.6 ko JPEG - 76.1 ko JPEG - 103.1 ko JPEG - 77.7 ko JPEG - 99.9 ko

Navigation

Articles de la rubrique