Käsekuchen mit Kirschen und Streuseln

Freitag 22. Januar 2016
par  (^°^)
popularité : 2%

1. Zutaten:

  • Für den Teig
  • 275g Mehl
  • 150g Zucker
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 175 Butter oder weiche Magarine
  • 1 Eigelb

Für die Creme:

  • 75g Butter oder weiche Magarine
  • 150g Zucker
  • 4 große Eier
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 500g Magerquark
  • 125g Schlagsahne
  • 1Pck Puddingpulver, Vanille,(zum Kochen), Zitronenschale, gerieben von [1/2 Zitrone]
  • 1 Glas Kirschen 720ml

2.Zubereitung

Im Teig werden Mehl, Zucker, Vanillezucker, eine Prise Salz, Butter/Margarine und Eigelb zuerst mit dem Handrührgerät vermengt und mit Streuseln verabeitet. Auf dem Boden werden etwa zwei Drittel der Streusel verteilt und angedrückt. Darauf werden die Kirschen verteilt und dabei wird rundherum ein etwa 2cm breiter Rand freigelassen.

Für die Quarkmasse werden zwei Eier getrennt. Butter/Margarine mit Zucker und Vanillezucker werden cremig angerührt. Der Quark, die flüssige Sahne, das Puddingpulver und die Zitronenschale , werden zugegeben und ebensfalls verrührt.

Die beiden übrigen Eiweiße werden steif geschlagen und unter die Quarkmasse gehoben. Die Masse wird auf die Kirschen gestrichen und wird in dem Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft 150°C) ca. 15Minuten gebacken.

Die restlichen Streusel werden darauf gestreut und werden bei gleicher Temperatur ca.55 Minuten weitergebacken. Der Kuchen wird in der Form abgekühlt. Der fertige Kuchen wird mit Puderzucker besteubt.

Louise C.