Butterkuchen

Freitag 22. Januar 2016
par  (^°^)
popularité : 21%

  • Ca.30 Minuten Arbeitszeit
  • Ca.1 Stunde Ruhezeit
  • Eifaches Retzept

Zutaten:

  • -375g Mehl
  • -1 Paket Hefe
  • -100ml Milch
  • -150g Butter
  • -75g Zucker
  • -1Paket Vanillinzucker
  • -1 Prise Salz
  • -1 Prise abgeriebene Zitronen Schale
  • - 4 Eier

Für den Belag:

  • -150g Butter(in Flöckchen)
  • -150g Mandelblättchen
  • -125g Zucker
  • -2 Pakete Vanillinzucker
  • -250ml Sahne

Zubereitung:

Das Mehl und die Hefe werden in einer Schüssel wermischt. Die Butter wird in die lauwarme Milch geschmolzen. Zucker,Vanillinzucker,Butter-Milch MischungSalz,abgeriebene Zitronenschale und Mehl werden vermischt. Die Eier werden nach und nach untergemischt. Der Teig wird mit einem Geschirrtuch zugedeckt,an eimem warmen Ort gelassen und der Teig wird in Ruhe gelassen.

Eine quadratische Backform wird eingefettet,und gleichmäßig bestrichen und der Teig wird weitere 15 Minuten ruhen gelassen. Mit bemehlten Fingern werden mit einem gleichmäßigen Abstand Vertiefungen bis zum Boden des Bleches getan.Die Butterflöckchen werden in die Vertiefungen gegeben.Dann werden die Mandelblättchen auf den Teig gestreut und darüber wird die Mischung aus Zucker und Vanillinzucker gestreut. Der Kuchen wird bei 190 Grad im Ofen gebacken, ungefähr 15-20 Minuten. Die Sahne wird danach sofort daruber gegossen.

Carla K.