Sams in Gefahr von Paul Maar

Montag 21. März 2011
par  Leo Nathan
popularité : 5%

1) Die Inhaltsangabe:

Herr Daume nimmt die Samsrückholtropfen, die er bei einer Schulreise in Martin Taschenbiers Koffer findet. Zu Hause trinkt er davon. Da erscheint das Sams vor ihm und verschwindet dann. Später versucht er es noch einmal, wünscht sich was und das Sams erfüllt es ihm, weil er aus Versehen die Samsrückholtropfen eingefroren hat, und in derr selben Zeit erfährt Martin, dass die Samsrückholtropfen weg sind und geht dann zu Freunden:Roland und Tina. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, wünscht sich Herr Daume, dass es keine mehr gibt. Aber die letzte Nebenwirkung ist, dass das Sams immer schrumpft bei einem Wunsch. An einem Nachmitag treffen sich Martin, Roland und Tina um eine Lösung für die Sams-Rettung zu finden. ...

2) Die Buchkritik :

Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen, weil es lustig und spannend ist. Die lustigste Person ist das Sams und seine Verwandlungen durch Herrn Daumes Wünsche, weil er fast immer singt und reimt. Ich finde, das sdie gemeinste Person Herr Daume ist, weil er nur an sich denkt und weil er das Sams ausnützt um Schuldirektor zu werden. Ich finde, dass der spannendste Moment des Buches der Einbruch von Martins Freunden in Herrn Daumes Wohnung ist, weil man micht weiß, ob sie das Sams und die „S.R.Tr.“ finden.