Die Chaosfamilie von Elisabeth Zöller

dimanche 8 mars 2009
par  Julia
popularité : 9%

Inhaltansgabe :

Diese Buch erzählt von einer Chaosfamilie . Belle , Ben , Lucki , Sofie und Teddy und den Eltern . Sie suchen ein neues Haus , weil ihr Haus zu klein ist weil sie bald ein neues Kind bekommen , Luisa . Die Mutter hat ein Haus gefunden , aber es ist leider zu teuer . Dann kaufen sie es auf Rentenbasis . Die Rentenbasis ist ein liebe Frau ; aber dass wissen Ben und Bella nicht . Deshalb glauben, sie dass sie eine Hexe ist oder eine Diebin , sie machen sich Sorgen . Eines Tages vor dem Umzug kommt das Baby auf der Welt . Sie sind alle sehr froh . Dann lernen sie die Rentenbasis kennen und die ist super nett . Eines Tages hat die Rentenbasis einen Flug nach New York geschenkt bekommen . Die ganze Familie kommt mit hat sie gesagt . Sie besichtigen viel und sie amüsieren sich gut , leider konnte das kleine Baby Luisa nicht mit , es bieib bei Tante Nana, der Haushälterin . Als sie wieder zuruckkommen haben Ben und Bella eine tolle Idee , sie wollen einen super Geburtstag feiern ; die 80 Jahre von der Rentenbasis ( sie heißt Frau Grummpippen aber sie nennen sie Oma Grummpippen ) ,die 10 Jahre von Ben und die 10 von Bella . Alle finden diese Idee toll, aber wollen Oma Grummpippen nichts verraten . Alles läuft ganz gut und Bella verliebt sich in Jan und Oma Grummpippen in Opa Grummelkam . Alles endet gut .

Hauptperson :

Bella ist die Hauptperson , sie ist 9 jahre alt , ihr Zwillingsbruder ist Ben und sie hat auch 4 andere Brüder und Schwestern und die Eltern . Bella ist ein fröliches , nettes Mädchen . Sie mag es gern mit ihren Brüdern zu spielen und sie mag ihre Brüder sehr und sie liebt ihre Familie . Sie ist gut in der Schule weil sie sehr interessiert ist an allem . sie ist in Jan verliebt , ein Junge aus der Klasse .

Buchkritik :

Dieses Buch finde ich eigentlich sehr gut . Es war auch sehr einfach zu lesen . Es hat mir gefallen, dass die Hauptpersonen sehr sympathisch sind . Und die Familie ist sehr chaotisch, das macht das Buch sehr lustig aber es ist auch manchmal sehr spannend . Man hat das Gefühl im Buch zun sein .