Die Drei ??? Panik im Paradies von Ulf BLANK

Freitag 30. Mai 2008
par  etienne
popularité : 7%

Buchbesprechung von Etienne

HAUPTPERSONEN :

Kapitän Larson : Er war ein Pirat und wird Zoodirektor. Er hat einen langen Bart. Er ist ernst und macht ein bisschen Angst aber manchmal ist er lustig.

Peter : Peter ist ein Junge. Er ist zehn Jahre alt. Er wohnt in Rocky Beach. Er mag gern schwimmen. Seine Freunde sind Bob und Justus. Er will Detektiv werden. Sein Kennzeichen : Das blaue Fragezeichen.

Bob : Bob ist ein Junge. Er isr 10 jahre alt. Er wohnt in Rocky Beach. Er mag Musik hören und ins Kino gehen. Seine Freunde sind Justus und Peter. Er will Reporter oder Detektiv werden. Sein Kennzeichen : Das rote Fragezeichen.

Justus : Justus ist ein Junge. Er ist 10 Jahre alt. Er wohnt in Rocky Beach. Er mag lesen, essen und unbeantworte Fragen. Er will Kriminologe werden. Sein Kennzeichen : Das weiße Fragezeichen.

INHALTSANGABE :

Peter, Bob und Justus sind die besten Freunde der Welt. Jeden Tag gehen sie über das Meer. Eines Tages finden sie einen kleinen Seehund. Also gehen sie zu Kapitän Larson, einem Zoodirektor. Sie haben Angst, weil der Kapitän ein bisschen Angst mit seinem langen Bart macht. In dem Eingangsportal treffen sie eine Affennase. Dann kommt der Kapitän Larson. Er fragt warum sie da waren. Sie antworteten, dass sie ein kleinen Seehund gefunden haben. Jetzt sind die Drei Freunde bei dem Kapitän. In dem Zoo gibt es viele Probleme. Die Tiere werden krank. Jeden Tag kommt ein Mann und sagt, dass er Lehrer ist. Aber es ist falsch. Er ist ein Mann, der den Zoo kaufen will, um ein großes Hotel zu bauen. Aber Kapitän Larson will es nicht. Also gibt der Mann den Tieren Nüsse. Also werden die Tiere krank. Und es gibt keine Leute und kein Geld. Aber die Drei sind stark : Sie machen einen Plan um der Mann wird vorhaftet. Jetzt ist der Mann im Gefängnis und dem Zoo geht es wieder gut !!! Alles, weil die Drei ??? da waren !!!

BUCHKRITIK : Ich habe dieses Buch super gut gefunden, weil es schön ist und es gab viel Spannung und Aktion. Der Autor hat dieses Buch mit viel Spaß geschrieben, weil es keine Minute gab, wo ich mich gelangweilt habe. Ich habe es gut gefunden als Justus die Affennase getroffen hat. Weil es viel Spannung gab wollte ich immer weiterlesen ! Etwas war super : Es gab nur 120 Seiten und die Wörter waren leicht zu verstehen. Ich habe nur zwei oder drei Mal in dem Wörterbuch nachgesehen !!! Schließlich ist dieses Buch "Die Drei??? Panik in Paradies" super gut : Lesen sie es !!!

Etienne


Commentaires  (fermé)