Der Kater und die Nacht der Jäger von Jo Pestum

Sonntag 9. März 2008
par  marguerite
popularité : 22%

Buchkritik:

Als erstes, als ich das Buch ausgeliehen habe, glaubte ich, dass der Kater ein wirklicher Kater sei ( Der Buch heisst: Der Kater und die Nacht der Jäger ) aber nein, der Kater war der schlaue Kommissar Katzbach!!! Dieses Buch war sehr spannend! Es ist eine Detektivgeschichte. Die Geschichte war ein bisschen kompliziert, zum Beispiel als die Jungen und Regina sich in einer Höhle verstecken hatten. Aber das Buch war nicht sehr schwer zu lesen. Mir hat es allerdings ein bisschen Angst gemacht, besonders wenn ich es abends allein im Bett gelesen habe...Zum Beispiel wenn die Jäger auf Ha-Ge schossen oder wenn Ha-Ge sterben sollte! Ich hatte am Anfang auch Angst, dass der Mörder nicht gefungen wird und das die Jungen ins Gefängis gehen würden. Ich empfehle dieses Buch für die Kinder, die Detektivgeschichten lieben und auch für die Anderen. Es ist eine tolle und spannende Geschichte, geschrieben von Jo Pestum.