Liebe, Chaos, Klassenfahrt von Zimmermann und Zimmermann

Sonntag 23. September 2007
par  marguerite
popularité : 24%

°oO0Buchkritik0Oo°

Mir hat dieses Buch gut gefallen, weil man sehen konnte wie sich Karlotta nach einer Scheidung verhält. Auch, weil sie wirklich ein anstrengendes Kind für ihre Eltern ist. Aber ich finde, dass der Buchdeckel nicht sehr schön gestaltet wurde. Dieses Buch habe ich sehr leicht und sehr schnell gelesen. Es war wirklich leicht, auch weil das Buch sehr spannend ist. Eine sehr gute Mädchen -und Jugendgeschichte! Natürlich, wie fasst immer eine Liebesgeschichte, aber dieses hat mir besonders gefallen! Eben ein sehr gutes Buch.

°oO0Hauptperson0Oo°

Karlotta’s Eltern haben sich scheiden lassen und Karlotta gefällt das natürlich nicht so gut. Sie geht in die Schule und erzählt wie es zu Hause mit ihren Eltern zugeht. Anke ist ihre beste Freundin. Karlottas Mutter ist eine bekannte Opernsängerin. Aber mit ihrem Vater geht es noch schlechter,weil er immer neue Freundinnen hat.

Geschrieben von Marguerite