Eine Woche voller Samstage von Paul Maar

Dienstag 24. April 2007
par  julien
popularité : 15%

Buchkritik:

"Eine Woche voller Samstage"ist ein gutes Buch, weil es lustig ist wenn z.B. das Sams eine Gedichtstunde macht oder wenn es mit Frau Rotkohl spricht. Es ist auch eine ungewöhnliche Geschichte, die mir einfach viel Spass macht. Die Gedichte sind gut ausgedacht und die Ideen vom am Sonntag "Sonne", am Montag "Herr Mohn mit Mohnblumen", am Dienstag "Dienst", am Mittwoch "die Mitte der Woche", am Donnerstag "Donner", am Freitag" Frei" und am Samstag "Sams".

Die Geschichten sind wunderbar, man langweilt sich nie und wenn man anfängt zu lesen, dann will man nicht mehr aufhören.

Bewertet von Julien