Die Kopftuchklasse von Ingrid Kötter

Donnerstag 19. April 2007
par  benedicte
popularité : 14%

Buchkritik von Bénédicte

Ich habe dieses Buch sehr gut gefunden, weil man eine große Freundschaft zwischen Hatti und Susanne sieht. Ich habe gefunden, dass es ein bisschen wie "Yildiz heißt Stern" ist, wie man z.B. an den Namen "Mehmet und Serdal" sieht.

Das Buch ist sehr leicht zu lesen und es ist besser als ein Buch mit vielen kleinen Geschichten, weil man viel mehr Sachen über die Personen erfährt und es nicht langweilig ist. Es war glaube ich, dass beste Buch, das ich allein zu Hause auf deutsch gelesen habe. Dieses Buch ist ideal für Menschen, die nicht so gut deutsch sprechen oder für die, die nicht lesen mögen, weil es sehr leicht zu lesen ist. Es hat mich gut gefallen!!!

Bewertet von Benedicte